Zum Hauptinhalt springen

Werelsbach

Nördlich von St.Vith, nahe der Wasserscheide Maas-Rhein befindet sich das Quellgebiet des Werelsbaches, welcher an der Stadt vorbei Richtung Molkerei nach Wiesenbach fließt, um dort in die Braunlauf zu münden. Im Quellgebiet befinden sich mehrere Wasserbehälter sowie ein Pumpwerk, welches zu Beginn des 19.Jahrhunderts erbaut wurde und bis heute noch Stadtteile mit Trinkwasser versorgt.

Allerdings wird in einigen Jahren dieses Pumpwerk seinen Dienst getan haben, weil dann alle Haushalte der Stadt St.Vith mit Trinkwasser aus dem Rodter Venn beliefert werden.

Nun haben die Gemeindeverantwortlichen auf unser Interesse hin einen Teil der ihr gehörenden Parzellen, insbesondere auch des Quellgebietes, durch einen Erbpachtvertrag an Natagora/BNVS übertragen zur Einrichtung eines Naturschutzgebietes. Eine vorbildhafte und sicherlich auch nachahmenswerte Initiative als Beitrag zum Natur- und Hochwasserschutz, wobei wir hoffen, angrenzende private Parzellen hinzu erwerben zu können.

Das sehr abwechselungsreiche Quellgebiet Werelsbach befindet sich in einem relativ extensiv bewirtschafteten Bereich; umgeben von mehreren alten Eichen mit einigen Mischhecken uns Weißdornrestbeständen. Auch aus ornithologischer Sicht ist dieses Gebiet sehr reizvoll, sind hier das ganze Jahr hindurch interessante Vogelbeobachtungen zu machen; neben Zugvögeln weniger häufige Brutvögel wie etwa Neuntöter, Turmfalke, Rotmilan, Sumpfrohrsänger,..., um nur einige zu nennen.

Verwalter des Gebietes :
Alexander Rauw
alexander.rauw@natagora.be
+32 80 44 86 44

Auf Social Media teilen :Email

Unterstützen Sie Natagora

Sie lieben die Natur? Helfen Sie ihr!

Beteiligen Sie sich mit Natagora/BNVS am Naturschutz in Ostbelgien. Geben Sie der Natur Ihre Stimme, indem Sie Mitglied von Natagora/BNVS werden. Unterstützen Sie als Ehrenamtlicher aktiv unsere Aktionen.

ICH WERDE MITGLIEDMITMACHEN

Spenden

Ihre Spenden ermöglichen alle Aktionen von Natagora BNVS zugunsten der Artenvielfalt. Steuerliche Absetzbarkeit ab 40 € Spenden pro Jahr.

ICH MACHE MIT