Natagora-BNVS

Natagora-BNVS

Logo Natagora-BNVS
Donnerstag, 21. August 2014
Willkommen auf der Seite von Natagora BNVS


Wir wollen Menschen für die Natur begeistern


Wir möchten Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist und die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten verfügt.

Natur bewahren und Zukunft sichern, das kann niemand allein bewältigen. Deshalb versuchen bei Natagora/BNVS, Mitglieder und Gönner gemeinsam dieses Ziel durch vielfältiges Engagement zu erreichen. Dabei steht konkreter Naturschutz durch den Ankauf und die Pflege schützenswerter Lebensräume genauso auf dem Programm wie wissenschaftliche Forschung.

Innovative Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit sind ebenfalls Bestandteil unserer Arbeit. Und da Umweltschutz nicht vor Grenzen halt machen darf, gehört auch die partnerschaftliche Zusammenarbeit innerhalb der Euregio zu unseren Aktivitäten.

Natagora/BNVS ist eine dynamische Vereinigung mit einem vielfältigen Angebot für den Naturschutz (Studienfahrten, Seminare, Exkursionen, Pflegearbeiten, Vorträge, Kinder- und Jugendanimationen ….).


News:



Natagora BNVS

Wildnis Trail - Quer durch, mitten drin: In vier Tagen durch den Nationalpark Eifel.



Vom 31. Juli bis zum 3. August organisiert die Naturschutzorganisation Natagora/BNVS eine Trekking Tour durch den Nationalpark Eifel. Rauschende Bäche, duftende Blumenwiesen, tiefe Wälder und weite Panoramablicke, stehen auf dem Programm dieser wildromantischen Tour. Der Wildnis-Trail führt in vier Tagesetappen von 18 bis 25 Kilometern Länge einmal quer durch das Schutzgebiet. Von Monschau-Höfen im Süden bis zur nördlichen Spitze bei Hürtgenwald-Zerkall werden auf teils sehr anspruchsvollen Strecken sämtliche Landschaften und Lebensräume des Nationalparks erwandert.
Gewandert wird nur mit Tagesgepäck. Die Teilnehmer übernachten in Hotels oder Pensionen.
Die Kosten für die 4 Tage belaufen sich auf 210 Euro für Mitglieder, Nichtmitglieder bezahlen 234 € Person. Im Preis enthalten sind 3 Übernachtungen mit Frühstück, ein Abendessen, Picknick, Bahnfahrt von Zerkall nach Heimbach, Gepäcktransport an den 4 Tagen und Personenrücktransport nach Höfen am letzten Tag.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Anmeldungen werden bis zum 4. Juli entgegengenommen.
Anmeldung und weitere Infos erteilt Francine Cremer: 080/44 81 44 oder info@natagora-bnvs.be
Newsarchiv
 
Natagora-BNVS Medell, Hervert 47 A, 4770 Amel/Belgien, Telefon: 0032 80 44 81 44
Seite in 0.03943 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009